21. Oktober 2015 in ComicsSerien

Miriam (@galbrush) hat endlich wieder Internet, dafür fehlt aber René. Zusammen mit Sascha (@reeft, Facebook) bespricht sie die neue Folge "JSS" aus der sechsten Staffel The Walking Dead. Nach der ärztlich diagnostizierten Katastrophe aus der letzten Woche kann die Serie qualitativ drei Quantensprünge machen. In der verdient respektvollen Besprechung geht es um Spione, den Comic Crossed, Abkürzungen, Moral und wie Frauen in der Zombieapokalypse reagieren.

Das Intro wurde uns freundlicherweise vom großartigen Herrn Kaschke eingesprochen, Musik und Produktion von 3typen.

Shownotes:

Real Virtuality: Reduktion statt Abschaffung: Fünf Schritte zur entspannteren Mediennutzung
Saschas Pewcast
Saschas Fear The Walking Dead Reviews

Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:

MP3: wowcast41.mp3 (100 MB)
Soundcloud: Wowcast 41: Die weibliche Seite der Zombieapokalypse
iTunes: NC-Podcast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/nc-podcast